YOGA  Körper und Seele im Einklang
Roswitha Backes
 

 


 

 


    Yoga für Schwangere

        Den Körper erfahren und beweglich halten

        Den Atem erfahren und bewusst einsetzten

        Den Geist zur Ruhe bringen

        Entspannen auf allen Ebenen

        Vertrauen in Körper, Geist und Atem

        Vertrauen in die Kraft der Natur

        Zeit haben, das Baby zu spüren




 


Hatha-Yoga-Kurs für Schwangere - Herzlich Willkommen!


Der nächste Yoga-Kurs für Schwangere 

24.09. - 19.11. 2024

8 x 75 Minuten Präsenzkurs

Uhrzeit: 16:15 - 17:30 Uhr

Kursgebühr: 110 €

WO: Hebammen-und Naturheil-Praxis Mamilu

66450 Bexbach

Kleinottweilerstraße 86

       

Anmelden ab jetzt möglich und Info bei der Kursleitung:

Roswitha Backes

Yoga-Lehrerin  

Hatha-Yoga verschiedener Stilrichtungen

über Kontakt


Geeignet ist der Kurs ab der 17. Schwangerschaftswoche, bei einer

komplikationsfreien Schwangerschaft.

Der Yoga-Kurs ersetzt nicht den Geburtsvorbereitungskurs.

Das Präventionsprinzip ist die Entspannung. In einer sanften Praxis, der Schwangerschaft angepasst,

üben wir so, dass die Beweglichkeit des Körpers und der gesunde Rücken erhalten bleibt

bzw. Problemen entgegenwirkt.

Mit Achtsamkeit nehmen wir uns Zeit, das heranwachsende Kind zu spüren,

spüren uns in den neuen Lebensabschnitt der Schwangerschaft hinein und

lernen uns Selbst (Körper, Atem, Gefühle, Bedürfnisse) wahrzunehmen.

        

 Der Yoga-Kurs kann bei regelmäßiger Teilnahme von den Kassen bezuschusst werden.





Rückmeldungen:

"Unser kleiner Engel ist zur Welt gekommen. Yoga hat mir auf dem Weg dahin wirklich sehr geholfen.

Auch wenn ich eine sehr lange Latenzphase hatte, bin ich auch fest davon überzeugt, dass der Yoga dazu beigetragen hat, es zu überstehen und besser auszuhalten. Wir sind sehr stolz auf unseren Schatz, er ist ein Wunder!"


"Kurz vor Weihnachten kam unsere Tochter zur Welt. Die Geburt war zwar anstrengend aber auch harmonisch und einfach überwältigend!

Jede Yogastunde hat sich bewährt. Ich konnte "bei mir sein" und Ruhe bewahren. Ich danke dir dafür."


Vor der Geburt:

Das Vertrauen in die Natur, den eigenen Körper und das Baby wurde gestärkt, 

Der Körper wurde beweglicher

Rückenschmerzen haben sich sehr gelindert bzw. waren durch die Übungen weg

Der Kontakt zum Baby im Bauch hat sich intensiviert

Die Entspannung und Ruhe/Stille hat viel Ruhe in Körper und Geist geschenkt.